Project Description

HETWIN Einstreusystem Astor

Verbesserter Gesundheitszustand durch trockene Liegeflächen und optimale Hygiene.

Der HETWIN Einstreuroboter Astor besteht aus zwei Teilen: Der erste ist der Vorratsbehälter, in dem bis zu vier geschnittene Quaderballen oder drei Stück geschnittene Rundballen vorgelagert werden können. Von dort werden die Ballen mittels Kratzboden automatisch zu den Dosierern befördert, wo sie aufgelöst und über ein Förderband in den Einstreuroboter transportiert werden.

Der zweite Teil, der eigentliche Einstreuroboter Astor, fährt auf einer Schiene hängend, im Akkubetrieb, lautlos durch den Stall und verteilt das Einstreumaterial. Er erledigt verschieden Routen zu einprogrammierten Zeiten. Seine Akkus werden in der Parkposition geladen.

Vorteile des Astor Einstreusystems:

  • Verbesserter Gesundheitszustand durch trockene Liegeflächen und optimale Hygiene
  • Möglicher Einsatz verschiedener Materialien wie Stroh (max. 5cm), Seperationsmaterialien mit Kalk
  • Einstreueinsparung durch tägliche Verteilung
  • Enorme Arbeitsersparnis
  • Verbesserte Bedingungen für Strohhaltesysteme
  • Flexibel einstellbare Einstreumenge
  • Kaum Statikkosten durch geringes Gesamtgewicht von etwa 250kg
HETWIN GESAMTPROSPEKT

Bilder

Weitere Hetwin Produkte